Deutsch - Amerikanischer Freundeskreis
Paderborn - Belleville e.V.
   (Illinois, USA)

Archiv

Bernd Broer als Präsident des DAFK Paderborn-Belleville verabschiedet

Kurt Heiner Sprenkampzum Nachfolger gewählt
Bernd Broer als Ehrenpräsidenten gewählt.

Mitgliederversammlung des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises Paderborn-Belleville e.V. 26.9.2013

Zahlreich waren die Mitglieder des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises Paderborn-Belleville (DAFK)= zur Jahreshauptversammlung gekommen. Galt es doch, ihren langjährigen Präsidenten zu verabschieden: Bernd Broer (71) war 20 Jahre Präsident und vorher 3 Jahre Vizepräsident des DAFK. 25 Jahre (seit 1988) besteht der DAFK und hat im Juni im Paderborner Rathaus sein großes Jubiläum gefeiert.

Nach kleinsten Anfängen mit der unvergessenen Gründungspräsidentin Ellen Rost und 7 Mitgliedern ist der DAFK heute mit 475 Mitgliedern der größte Deutsch-Amerikanische Freundeskreis in NRW und wahrscheinlich in Deutschland.
Bernd Broer blickte auf ein weiteres erfolgreiches Jahr zurück: Thanksgiving, die Glen Miller Fahrt nach Dortmund, das Dogwood-Fest im Quax-Hangar am Flughafen Paderborn-Lippstadt, die Sommerreise nach Weimar, der Jubiläumsempfang im Rathaus und der Besuch der Credo-Ausstellung waren rasch ausgebucht.
Besonders stolz ist der DAFK auf seinen Jugendaustausch mit Amerika. Seit 23 Jahren gibt es den 3-Wochen-Austausch. Abwechselnd fliegen jeweils 12 Jugendliche nach Belleville/Illinois oder werden 12 Jugendliche aus Paderborns Partnerstadt hier begrüßt. Die Organisation erfolgt zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Paderborn und mit der Partnerorganisation Belleville Sister Cities (BSC) in Amerika.

Zum 8.Mal findet der 90-Tage-Schüleraustausch statt. Dieses Mal sind seit Mitte August 3 Paderborner Schülerinnen der Klasse 10 in Familien in Belleville, besuchen dort auch die High School und kommen Anfang November voller neuer Eindrücke zurück.
Bernd Broer blickte zurück: 3 Bände „Auf nach Amerika“ zur Geschichte der Auswanderung aus dem Paderborner Land hat der DAFK veröffentlicht. Darin sind mehr als 6000 Auswanderer aus dieser Region aus allen Quellen wie Kirchenbüchern und Schifffahrtslisten namentlich erfasst.

Die Broschüren zum 10- und 20-jährigen Bestehen des DAFK von Otmar Allendorf halten die Geschichte des Vereins auch in Bildern fest. In diesem Jahr 2013 erschien die 48-seitige Broschüre „Zur Geschichte des Pfauenstuhls im Paderborner Rathaus“ von Wolfgang Stüken.

Die schönen DAFK-Reisen nach Amerika und der Belleviller nach Paderborn und Deutschland gehören ebenso zur Geschichte des DAFK wie die gegenseitigen Besuche von Künstlern, Polizisten, Krankenschwestern und Lehrern.

„Ohne die große Unterstützung der Städte Paderborn und Belleville wären diese Erfolge nicht denkbar gewesen,“ sagte Bernd Broer. „Die Bürgermeister Heinz Paus von Paderborn und Mark Eckert von Belleville sind Ehrenmitglieder, nicht zu vergessen Willi Lüke, ebenfalls Ehrenmitglied, der zu seiner Zeit als Bürgermeister ebenfalls eine wichtige Stütze war.“

Bernd Broer übergibt einen blühenden Freundeskreis mit einem bestens funktionierenden und eingearbeiteten Vorstand, bei dem er sich besonders bedankte. Auch die Kassenlage ist trotz niedrigen Jahresbeitrags von 8 € pro Person bestens.

Zum Nachfolger und neuen Präsidenten wurde einstimmig der bisherige Vizepräsident Kurt-Heiner Sprenkamp (62), Architekt und Ratsherr, gewählt. Ebenso einstimmig wurde Wolfgang Stüken (60), Journalist aus Paderborn, zum Vizepräsidenten gewählt.

Im Amt bleiben Dr. Otmar Allendorf, seit 25 Jahren Geschäftsführer, und Schatzmeister Erwin Schlenger, Neu in den Beirat gewählt wurde Sebastian Schulz, Englischlehrer in Paderborn.

Unter großem Beifall der Versammlung wurde Bernd Broer zum Ehrenpräsidenten des DAFK gewählt.

 

v.l. Kurt Heiner Sprenkamp, neu gewählter Präsident des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises Paderborn-Belleville,   Wolfgang Stüken, neu gewählter Vizepräsident,  Schatzmeister Erwin Schlenger, Bernd Broer, jetzt zum Ehrenpräsidenten gewählter bisheriger Präsident ,  Geschäftsführer Dr. Otmar Allendorf.

26 Sep 2013
Powered by CuteNews