Deutsch - Amerikanischer Freundeskreis
Paderborn - Belleville e.V.
   (Illinois, USA)

Archiv

Jazziges aus der Partnerstadt

Junge Musiker der Belleviller Highschool West geben öffentliches Konzert im Pelizaeus

Der St. Louis Blues gehört weltweit zum Repertoire vieler Jazzbands. Die Jazz-Legende Miles Davis ist in St. Louis aufgewachsen, und in der Geschichte des Jazz spielt die Stadt am Mississippi eine wichtige Rolle.

Im Einzugsbereich dieser Metropole des Mittleren Westens der USA, auf der anderen Seite des Flusses, liegt die Paderborner Partnerstadt Belleville. Dass auch von dort gute Musik kommt, will die Jazzband der Highschool Belleville West am Montag, 6. Juni, bei einem öffentlichen Konzert in der Aula des Pelizaeus-Gymnasiums unter Beweis stellen.

Das 21-köpfige, schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Ensemble talentierter junger Musiker mit seinem Leiter Dr. Thomas Birkner verbindet eine Deutschland-Reise mit mehreren Konzertauftritten. Da darf die deutsche Partnerstadt Bellevilles auf dem Tourplan nicht fehlen. Das Konzert in der Aula des Pelizaeus-Gymnasiums beginnt um 19.30 Uhr (Zugang zur Aula über den Schulhof, rechte Eingangstür). Der Eintritt ist frei.

Neben Stücken von Ray Henderson, Neal Hefti, Sammy Nestico, Duke Ellington und Bandleader Tomas Birkner, selbst ein versierter Jazzmusiker und Kenner der Jazzgeschichte, leitet mehrere Musikgruppen der Belleville West Highschool. Der Trompeter und Mitbegründer mehrerer Jazzbands ist bereits beim berühmten Chicago Jazz Festival aufgetreten und spielte auf Festivals in Italien, Schweden und Dänemark.

Zu dem Paderborner Konzert lädt der Deutsch-Amerikanische Freundeskreis Paderborn-Belleville (DAFK), der den dreitägigen Aufenthalt der Band und ihrer 12 Begleitpersonen in der deutschen Partnerstadt organisiert, in Zusammenarbeit mit dem Pelizaeus-Gymnasium ein. Die Gäste aus Belleville werden in Paderborner Familien und in der Jugendherberge untergebracht.

Eine Reihe junger Paderborner kennt die Belleviller Highschool West vom erfolgreichen 90-tägigen Schüleraustausch mit der Partnerstadt, den der DAFK seit Jahren anbietet. Diese Highschool wird auch von vielen Schülern aus Bellevilles kleinerem Nachbarort Millstadt besucht. Da Millstadt eine Partnerschaft mit Groß-Bieberau im Landkreis Darmstadt-Dieburg unterhält, will die Jazzband aus Belleville auch in der 4.500-Einwohner-Gemeinde am Rande des Odenwaldes ein Konzert geben.

31 May 2011
Powered by CuteNews