Deutsch - Amerikanischer Freundeskreis
Paderborn - Belleville e.V.
   (Illinois, USA)

Vorstellung

Zum Logo des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises Paderborn-Belleville e.V.

Das Logo wurde 1991 von dem Belleviller Grafiker Colin Bakse entworfen und zur Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden am 20.10.1991 präsentiert. Dieses Logo wird von Belleville Sister Cities, Inc. und auch vom Paderborner Freundeskreis verwendet.

Folgende offizielle Interpretation der verwendeten Bildelemente wurde gegeben:

Wappen -

Kombination des Paderborner Wappens mit dem Posthorn aus dem Wappen Bellevilles, was für die deutschen Einwanderer steht, die 1866 in Belleville die Philharmonische Gesellschaft, die zweitälteste in den USA, gründeten.

Kreis -

versinnbildlicht die Verbindung von Menschen mit gemeinsamen Zielen. Kreuze im Kreis: weisen auf die Bischofssitze in beiden Städten hin.

Band-

versinnbildlicht die Freundschaftsbeziehung zwischen den Städten und den Menschen. Das Bewegung im Band kennzeichnet die kontinuierlichen Besuche zwischen den Städten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem sind die Farben aus den Flaggen der Städte Belleville und Paderborn sowie der Bundesrepublik Deutschland verwendet.

01 Oct 2014
Powered by CuteNews